Ausstattung des Hauses

In unserem Hause befinden sich 5 Wohneinheiten mit insgesamt 61 Einzelzimmern, in denen die Senioren gepflegt und betreut werden können. Jede der 5 Wohneinheiten im Pflegebereich hat einen eigenen Eingang. Den Wohngruppen sind gemütliche Wohnzimmer/Aufenthaltsbereiche zugeordnet. Hier bieten sich die Möglichkeiten zur Verwirklichung von Kleingruppen und für die Bewohner gute Kommunikationsmöglichkeiten. Eigene Kleinküchen in den Wohnbereichen gewährleisten die Erfüllung individueller Bewohnerwünsche. Auf jeder Wohngruppe sind jeweils großzügige Bäder mit Hubbadewannen, ebenerdigen Duschen, WC und Waschbecken vorhanden. Neben den Bädern bzw. in direkter Nähe befinden sich die Pflegearbeitsräume. Hier sind alle technischen und organisatorischen Notwendigkeiten installiert, damit ein reibungsloser Ablauf, rein pflegetechnisch, ermöglicht wird.

Der hauseigene Kleinbus wird für Ausflugsfahrten, Arztbesuche und Einkäufe der Bewohner genutzt.

Der Friseursalon erweitert zeitgemäß das auf die Bedürfnisse von Bewohnern zugeschnittene Angebot des Hauses. Die Bewohner und ihre Angehörigen können ein Geburtstagszimmer für persönliche Feste und Feiern nutzen.

Im Untergeschoß ist eine Kapelle gelegen für Gottesdienst und Andachten aller Konfessionen.

Im Erdgeschoß befindet sich die großzügig gestaltete Eingangshalle mit einer Cafeteria, die für Bewohner, ihre Angehörigen und Freunde den Mittelpunkt zur gegenseitigen Begegnung im Hause bietet. In der Internetecke ist "surfen" erlaubt. In der Hobbyküche können die Senioren alte, lieb gewonnene Rezepte ausprobieren und ihre Mitbewohner zum "Kochduell" herausfordern.

Unser Gymnastikraum steht für körperliche und geistige Fitness zur Verfügung. Auch Gruppenarbeiten und Gesellschaftsspiele finden hier statt. Gerade die Gruppenarbeiten verstärken in aufgelockerter Runde das Gefühl des Dabeiseins, das Selbstwertgefühl der eigenen Leistungsfähigkeit und das Gefühl der Zusammengehörigkeit. Hier können Körper und Geist "joggen".